Parkbrunnen

„Springbrunnen“ mit Architektur drumherum

Unsere Parkbrunnen bestehen aus einem meist eher niedrigen, mehrteiligen Bassin in unterschiedlichsten Grundformen ( Kreis, Rechteck ,Vieleck ..)   auf dessen Rand man auch meist bequem Platz nehmen kann. Die Höhe des Bassin wird jedoch ganz individuell gewünscht und gearbeitet. Sie ist unter anderem auch von der umgebenden Bebauung abhängig . In der Mitte des Bassins findet man eine Wassersäule (Fontaine) oder ein ein-faches oder mehr-schaliges Säulenbecken, welches das Wasser in das Bassin schickt. Wir arbeiten diese Art kleine Großbrunnen mit ganz unterschiedlichen Profilen. Je nach dem, wie exponiert der Brunnen am Ende sein soll. Auch hier gilt bei der Planung immer erst einmal die Devise : weniger ist mehr, denn auch ein kleiner Großbrunnen macht schon sehr viel her. Besonders, da unser verwendeter Natursandstein an sich schon viel Präsenz mitbringt, darf die Größe hier ruhig sorgfältig austaxiert werden.

Für einen Parkbrunnen muß man keinen Park besitzen. Sie sehen sogar in kleineren Abmessungen ganz besonders charmant aus! Vielleicht, weil dieser Anblick in einem Garten immer noch so unerwartet ist. Ein Parkbrunnen aus unserer Werkstatt bedeutet : Viel Wasser – mit Architektur drumrum , mit „Wassermelodie“ – und sehr viel Charme! Der Durchmesser beginnt i. d. R. ab ca. 160 cm. Größer geht’s immer.

Wenn Sie mit dem Gedanken an einen solchen Parkbrunnen spielen, nehmen Sie unsere Beratung in Anspruch. Übermitteln Sie uns gern einen Satz Photos, Skizzen oder Pläne von dem angedachten Standort, damit wir sehen können, was Sie sehen.

 

Parkbrunnen