Hängebrunnen

freischwebend an einer Wand 

Unsere Hängebrunnen hauen wir selbstverständlich ebenfalls aus hochwertigstem Natursandstein, und zwar meist für kleinere Flächen: Balkone / Terrassen oder Gartenecken. Hiermit erreicht man stilvolles, hochwertiges Dekor und Klang auf kleinem Raum.

Egal, ob man einen vielleicht langeiligen Mauerabschnitt, einen Kaminvorsprung, oder eine Balkonwand aufwerten möchte. Wichtig ist, dass die Wand gemauert (also keine Vorsatzschale) ist. Das Tolle ist, dass man unter dem Brunnen Raum für weiteres Dekor hat! Oben Hängebrunnen, unten z. B. Staudenbepflanzung, eingepflanzt ins Erdreich oder in unterschiedlich großen Kübeln oder Tontöpfen – Gießkanne daneben – fertig ist das Stillleben. Vielleicht noch eine Efeu- oder Rosenbogen darüber … So fühlt sich plötzlich die Wohnungsterrasse einer Einliegerwohnung wie ein kleiner Garten an! Und ein kleiner Garten hat seinen Brunnen, und somit eine Wasserstelle, ohne dass er im Wege steht.

Die Abmessungen hier liegen i. d. R. zwischen ca. 75 und 90 cm H und ca. 40 bis ca. knapp 50 cm in der Breite. Gehalten wird der Hängebrunnen von einem geschmiedeten Eisenreif, der um das Becken herum gearbeitet ist. Unsere Hängebrünnlein sind die von unseren Brunnen, die am meisten für den Zweitwohnsitz gekauft werden. Und verschenkt!

Hängebrunnen 1